OMP produziert Laserschneidanlagen für Rohre und Profile, sowie automatisierte Kreissägemaschinen und Sägeanlagen, vorwiegend für die Rohr- und Profilverarbeitung, aber auch für Stabvollmaterial bis Ø 150 mm. Zum Produktportofolio gehören auch Rohr- und Profilbündelsysteme (Zusammenschnüren von Rohren und Profilen, also binden und umreifen für den Weitertransport), Rohr- Endenbearbeitungsmaschinen / Anfasmaschinen sowie Rohr- und Profilbürstmaschinen für das Entgraten und säubern der Schnittflächen.






OMP hat generell eine sehr große Erfahrung „rund um das Rohr“, dass spiegelt sich natürlich auch in den Stapel-, Bündel- und Umreifungsanlagen nieder. Die Anlagen können sowohl Rundrohre als auch quadratische und rechteckige Profile bündeln und umreifen.






Größtes Bundgewicht 3.500 kg, größter Rohrdurchmesser 219,1 mm, größter Profilquerschnitt 175 x 175 mm bzw. 250 x 100 mm, Bundabmessungen bis 700 x 600 mm.