APOLLO produziert unter anderem die NC – gesteuerten Vorschübe SPEEDY, FMB produziert unter anderem NC – gesteuerte Anschlagsysteme – beides sind Automationsbausteine um manuelle Arbeit zu automatisieren.







SPEEDY ist ein NC – gesteuertes Vorschubsystem mit je einem elektronischen Aus- und Eingang für die Automatisierung von Bohr-, Säge-, Scher-, Stanz- und Biegeprozessen. Eine einfache Handhabung und Programmierung zeichnet das System SPEEDY aus.







Größtmögliche Vorschublänge der SPEEDY Vorschübe sind 6.000 mm, größtes Materialgewicht ja nach Ausführung zwischen 45 kg/m und 65 kg/m, maximale Vorschubgeschwindigkeit zwischen 7,5 m/min und 10 m/min, größter Materialquerschnitt Ø 100 mm bzw. 90 x 90 mm oder 150 mm x H 100 mm – also ideal für die Bearbeitung von leichten und mittelschweren Hohl- und Formprofilen, sowie von Rohren.






Die Werkstückklemmung erfolgt pneumatisch oder manuell, der Antrieb des Vorschubschlittens erfolgt durch einen Schrittmotor und Zahnstange.








FMB produziert NC – gesteuerte Anschlagsysteme in unterschiedlichen Ausführungen, sowohl für leichte als auch für schwere Materialien, z.B. Stahlträger.