ESSETRE produziert unter anderem CNC – gesteuerte Bohr-, Fräs- und Sägemaschinen (Bearbeitungszentren) für die Massivholzbearbeitung - die Maschinen eignen sich aber auch für die Bearbeitung von Aluminium - Buntmetallen - Kunststoffen und diversen Verbundmaterialen, sowie verschiedene Mineralwerkstoffe. Die Maschinen eignen sich auch für den Einsatz in der allgemeinen Holzverarbeitung wo Kanthölzer, Balken, Bretter und Latten durch eine spanabhebende Fertigung bearbeitet werden. Dazu zählt der Zimmereiabbund, der Lohnabbund, der Holzfertighausbau, der Blockhausbau, der Holzrahmenbau, die Produktion von Massivholzmöbeln, der Ingenieurholzbau.





Sägen – Fräsen und Bohren im freien Winkel





TECHNOFAST –

Kompaktes, platzsparendes sechs Achsen Durchlaufbearbeitungszentrum bzw. CNC – gesteuerte Abbundmaschine für die Massivholzbearbeitung durch Bohren, Fräsen und Sägen. Feststehendes Portal – das Werkstück wird durch den Bearbeitungsraum geführt. Größter Werkstück Querschnitt B 250 mm x H 620 mm – Werkstücklänge unbegrenzt. Größter Sägeblattdurchmesser 600 mm – Sägeblattdrehzahlen bis 7.000 U/min, Werkzeugmagazin für 11 Stück Bohr- und Fräswerkzeuge plus einem Kreissägeblatt – Werkzeugaufnahmekegel HSK63F – Werkzeugspindeldrehzahlen bis 18.000 U/min – Werkzeugspindelantriebsleistung 12 kW.










TECHNO ONE –

Kompaktes, platzsparendes acht Achsen Durchlaufbearbeitungszentrum bzw. CNC – gesteuerte Abbundmaschine für die Massivholzbearbeitung durch Bohren, Fräsen und Sägen. Feststehendes Portal – das Werkstück wird durch den Bearbeitungsraum geführt. Größter Werkstück Querschnitt B 400 mm x H 800 mm – Werkstücklänge unbegrenzt. Größter Sägeblattdurchmesser 600 mm – Sägeblattdrehzahlen bis 7.000 U/min, Werkzeugmagazin für 10 Stück Bohr- und Fräswerkzeuge plus einem Kreissägeblatt und einem Kettensägeblatt – Werkzeugaufnahmekegel HSK63F – Werkzeugspindeldrehzahlen bis 18.000 U/min – Werkzeugspindelantriebsleistung 12 kW.













TECHNO TURN –

Sechsseiten Fertigbearbeitung des Werkstückes in einer Aufspannung – das Werkstück wird CNC – gesteuert gedreht. Kompaktes, platzsparendes sechs Achsen Durchlaufbearbeitungszentrum bzw. CNC – gesteuerte Abbundmaschine für die Massivholzbearbeitung durch Bohren, Fräsen und Sägen. Feststehendes Portal – das Werkstück wird durch den Bearbeitungsraum geführt. Größter Werkstück Querschnitt B 240 mm x H 400 mm – Werkstücklänge unbegrenzt. Größter Sägeblattdurchmesser 600 mm – Sägeblattdrehzahlen bis 7.000 U/min, Werkzeugmagazin für 10 Stück Bohr- und Fräswerkzeuge plus einem Kreissägeblatt – Werkzeugaufnahmekegel HSK63F – Werkzeugspindeldrehzahlen bis 18.000 U/min – Werkzeugspindelantriebsleistung 12 kW.










TECHNO PM –

Sechs Achsen Bearbeitungszentrum bzw. CNC – gesteuerte Abbundmaschine für die Massivholzbearbeitung durch Bohren, Fräsen und Sägen. Fahrendes Portal – das Werkstück wird durch Spannerbrücken gespannt. Größter Werkstück Querschnitt B 800 mm x H 400 mm – größte Werkstücklänge bis zu 18 m durch die automatische Werkstückverschiebung. Größter Sägeblattdurchmesser 600 mm – Sägeblattdrehzahlen bis 7.000 U/min, Werkzeugmagazin für 2 x 12 Stück Bohr- und Fräswerkzeuge plus einem Kettensägeblatt – Werkzeugaufnahmekegel HSK63F – Werkzeugspindeldrehzahlen bis 18.000 U/min – Werkzeugspindelantriebsleistung 12 kW.





TECHNO PF –

Kompaktes, platzsparendes zwölf Achsen Durchlaufbearbeitungszentrum bzw. CNC – gesteuerte Abbundmaschine für die Massivholzbearbeitung durch Bohren, Fräsen und Sägen – mit zwei Frässchlitten und automatischer Werkstückbeladung und Werkstückentladung. Feststehendes Portal – das Werkstück wird durch den Bearbeitungsraum geführt. Größter Werkstück Querschnitt B 400 mm x H 800 mm – Werkstücklänge unbegrenzt. Größter Sägeblattdurchmesser 600 mm – Sägeblattdrehzahlen bis 7.000 U/min, Werkzeugmagazin für 2 x 9 Stück Bohr- und Fräswerkzeuge plus einem Kreissägeblatt und einem Kettensägeblatt – Werkzeugaufnahmekegel HSK63F – Werkzeugspindeldrehzahlen bis 18.000 U/min – Werkzeugspindelantriebsleistung 12 kW.







TECHNO BLOCK HOUSE –

Kombiniertes kompaktes, platzsparendes Durchlaufbearbeitungszentrum für die Massivholzbearbeitung durch Bohren, Fräsen und Sägen – speziell konzipiert für die Blockhausfertigung. Feststehendes Portal – das Werkstück wird durch den Bearbeitungsraum geführt. Größter Werkstück Querschnitt B 320 mm x H 250 mm – Werkstücklänge unbegrenzt. Größter Sägeblattdurchmesser 1.000 mm – Sägeblattdrehzahlen bis 1.400 U/min – Sägeblattantriebsleistung 23 kW – vertikales und horizontales Schwenken des Sägeblattes, ein oder zwei horizontale Bohrgruppen mit 4,4 kW Antriebsleistung – größter Bohrdurchmesser 60 mm, eine vertikale Fräsbaugruppe mit 16 kW Antriebsleistung, eine horizontale Fräsbaugruppe mit zwei Frässpindeln.









TECHNO SAW –

Kompaktes, platzsparendes sechs Achsen Durchlaufbearbeitungszentrum für die Massivholzbearbeitung durch Bohren, Fräsen und Sägen – speziell konzipiert für die Holzrahmenfertigung. Feststehendes Portal – das Werkstück wird durch den Bearbeitungsraum geführt – automatische Werkstückbeladung und Werkstückentladung. Größter Werkstück Querschnitt B 450 mm x H 150 mm –  größte Werkstücklänge 6.000 mm. Größter Sägeblattdurchmesser 450 mm, Frässpindel mit 8,5 kW Antriebsleistung – optional mit einem automatischen Werkzeugmagazin für 8 Stück Werkzeuge.









TECHNO WALL –

Bearbeitungszentrum für die Massivholzbearbeitung, insbesondere von großflächigen Werkstücken durch Bohren, Fräsen und Sägen. Fahrendes Portal – das Werkstück wird nicht bewegt. Größte Werkstückabmessungen B 3.000 mm x L bis zu 8.000 mm (und länger) x H 400 mm. Größter Sägeblattdurchmesser 1.000 mm – Sägeblattdrehzahlen bis 2.000 U/min – Sägeblattantriebsleistung 40 kW, Werkzeugmagazin für 8 Stück Bohr- und Fräswerkzeuge – Werkzeugaufnahmekegel HSK63F – Werkzeugspindeldrehzahlen bis 18.000 U/min – Werkzeugspindelantriebsleistung 12 kW.

















TECHNO MULTI WALL –

Bearbeitungszentrum für die Massivholzbearbeitung, insbesondere von großflächigen Werkstücken wie BRETTSPERRHOLZPLATTEN und X-LAM ELEMENTE durch Bohren, Fräsen und Sägen. Fahrendes Portal – das Werkstück wird nicht bewegt. Größte Werkstückabmessungen B 3.000 mm (und breiter) x L bis zu 8.000 mm (und länger) x H 400 mm (und höher). Größter Sägeblattdurchmesser 600 mm – Sägeblattdrehzahlen bis 7.000 U/min, Werkzeugmagazin für 11 Stück Bohr- und Fräswerkzeuge plus einem Sägeblatt – Werkzeugaufnahmekegel HSK63F – Werkzeugspindeldrehzahlen bis 18.000 U/min – Werkzeugspindelantriebsleistung 12 kW.